Mitgliederversammlung beim Verein "Freunde und Förderer Swister Turm"

Weilerswist (bp). Hans-Josef Engels bleibt Vorsitzender des Vereins "Freunde und Förderer Swister Turm". Auf der Mitgliederversammlung wurde der amtierende Vorsitzende in seinem Amt bestätigt. Er übt es ununterbrochen seit der Vereinsgründung im Jahr 2001 aus. »

Wer schützt uns vor Einbrechern?

Tagtäglich lesen die Menschen Meldungen über Einbrüche, immer öfter sind sie selbst betroffen, und machen sich in sozialen Netzwerken Luft über die Geschehnisse. Passend dazu wurde Anfang der Woche eine nicht repräsentative Studie des kriminologischen Institutes Niedersachsen öffentlich, aus der man schließen kann, dass nur jeder 38. Einbruch von der Polizei aufgeklärt würde. Was aber kann man tun, um sein Hab und Gut vor Bösewichten zu schützen? Ist die Polizei gefordert, brauchen wir mehr Streifen in den Abend- und Nachtstunden? Brauchen wir härtete Strafen für Einbrecher? Oder ist die Gesetzgebung, so wie sie ist, ausreichend, und jeder muss halt schauen, wie er seine vier Wände schützt. Stimmen Sie bei uns ab, schreiben Sie uns Ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Patrick Krausen

Rettungskräfte probten den Ernstfall

Blätter flogen wild durch die Luft und das Gras der großen Wiese vor dem Grundschulgebäude wehte kräftig im Wind, als der Rettungshubschrauber "SAR 41" dort landete. Doch obwohl so mancher Anwohner besorgt aus dem Fenster blickte und dem Treiben folgte, handelte es sich nicht um einen Großeinsatz.

Die Landung des Bundeswehr-Hubschraubers war der Höhepunkt einer großangelegten Übung der Kerpener Jugendfeuerwehr. In Zusammenarbeit mit dem Technischen Hilfswerk (THW) aus Bergheim und der Jugendabteilung des Deutschen Roten Kreuz (DRK) organisierte die Feuerwehr diese Großübung, an der insgesamt über 100 Personen teilnahmen. »

Leverkusen besiegt im Heimspiel Bayern 2:0

Missglückte Generalprobe für den Deutschen Meister

Meister Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga die dritte Saisonniederlage kassiert. Vier Tage nach dem Pokal-Aus gegen Borussia Dortmund verlor die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola beim Champions-League-Aspiranten Bayer Leverkusen mit 0:2 (0:0). »

Spende für Kunstmeile

Stadt möchte Skulpturen auf der Kölner Straße Kaufen

Euskirchen (tor). Im Jahr 2008 wurde die damals neu gestaltete Kölner Straße in Euskirchen zur Kunstmeile. Seither stehen dort elf Skulpturen von sieben Künstlern, die von Besuchern und Bewohnern der Kreisstadt als sehr positiv und verschönernd wahrgenommen werden. »

In alten Erinnerungen geschwelgt

Erstes Treffen ein halbes Jahrhundert nach der Schulentlassung

Bad Münstereifel/Wasserscheide (mg). Sage und schreibe ein halbes Jahrhundert hat es gedauert, bis sich einige ehemalige Schülerinnen und Schüler aus der Mutscheid aufmachten und nun ein Klassentreffen organisierten. »

Musiker mit Leib und Seele

Hans-Hubert Schmidt dirigiert den Musikverein Vussem seit 30 Jahren

Vussem (pp). Hans-Hubert Schmidt ist bereits 50 Jahre lang im Musikverein Vussem aktiv, seit 30 Jahren ist er dort Dirigent. Gemeinsam mit Musikern der befreundeten Vereine aus Strempt und Frohngau feierten die Vussemer das Jubiläum jetzt in ihrem Proberaum. »

Engagement geht weiter

Projekt "HolzCluster.Eifel II" erfolgreich abgeschlossen

Nettersheim/Eifel (pp). Die Wald- und Holzwirtschaft mit allen korrespondierenden Branchen ist für die Eifelregion von großer Bedeutung - nicht nur im Hinblick auf den Klimaschutz. An die Wertschöpfungskette (Cluster) sind über 1300 regionale Unternehmen mit an die 16.000 Beschäftigten angeschlossen, der Umsatz beträgt mehr als 3,3 Milliarden Euro. »

Hans-Josef Engels im Amt bestätigt

Mitgliederversammlung beim Verein "Freunde und Förderer Swister Turm"

Weilerswist (bp). Hans-Josef Engels bleibt Vorsitzender des Vereins "Freunde und Förderer Swister Turm". Auf der Mitgliederversammlung wurde der amtierende Vorsitzende in seinem Amt bestätigt. Er übt es ununterbrochen seit der Vereinsgründung im Jahr 2001 aus. »

Fast jeder zehnte war Erstspender

273 Sportler und Bürger beim gemeinsamen Blutspendentermin von DRK und TuS

Zülpich (bp). Im Tischtennis-Trikot, mit dem Fußball unter dem Arm oder in Laufschuhen spendeten die Sportlerinnen und Sportler aus Zülpich gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Römerstadt ihr Blut. Der DRK-Ortsverband Zülpich hatte zusammen mit dem TuS Chlodwig Zülpich dazu aufgerufen. Trotz des strahlenden Sonnenscheins ließen sich 273 Blutspender von den freundlichen Helferinnen und Helfern des DRK freiwillig zur Ader. »

Ins Präsidium gewählt

Klaus Voussem ist neuer Vizepräsident der Landesverkehrswacht NRW

Kreis Euskirchen/Neuss (bp). Die Vertreter der Landesverkehrswacht NRW haben im Rahmen ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung in Neuss den Landtagsabgeordneten Klaus Voussem aus Euskirchen zum neuen Vizepräsidenten gewählt. Der 44-jährige Rechtsanwalt gehört seit 2010 dem nordrhein-westfälischen Landtag an und ist verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. »

Motocross-Saison eröffnet

Spannende Rennen beim 53. Motocross am Billiger Wald

Euskirchen-Billiger Wald (pd). Bei der 53. Auflage der Motocross-Rennen am Billiger Wald hatte der Veranstalter MSC Euskirchen-Euenheim einen guten Draht zum Wettergott. Die angekündigten Regenschauer blieben aus und so konnten die Akteuren den Zuschauern spannende und packende Rennen bieten. »

Den Blickpunkt Euskirchen als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Das Thema Integration geht uns alle an

Bundesweit berichten die im BVDA (Bundesverband der Deutschen Anzeigenblätter) zusammenarbeitenden Anzeigenblätter in diesen Wochen über das Thema Integration. Hier gibt es Infos und Berichte zu vorbildlichen Aktionen. »


Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Kreis Euskirchen und der Region... »

Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Familien- & Einkaufsführer 2014

Die Sonderausgabe "Familien- & Einkaufsführer 2014" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 35 Jahre Blickpunkt

Die Sonderausgabe "35 Jahre Blickpunkt" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Richtfest Badeparadies Euskirchen


An der "Thermen & Badewelt Euskirchen" in den Euskirchener Erftauen wurde Richtfest gefeiert. (46 Bilder) »

Bombenexplosion in Euskirchen


Zu einer gewaltigen Explosion ist es am Freitagmittag in Euskirchen gekommen. Ein Bagger hat eine Weltkriegsbombe beschädigt und diese zur Detonation gebracht. Der Baggerführer würde dabei getötet, mindestans acht weitere Personen wurden verletzt, zwei davon schwer. (20 Bilder) »

Werden Sie VIP-Leser!

Geben Sie uns Ihr Feedback zur Zustellung des BLICKPUNKT AM SONNTAG und registrieren Sie sich kostenlos als VIP-Leser! »

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Zu vielen Themen haben unsere Leser ihre ganz eigene Ansicht. Lesen Sie hier unsere Leserbriefe oder verfassen selber einen! »

B L I C K P U N K T (E)


Sehen Sie hier die schönsten Fotos, die uns unsere Leser in die Redaktion schicken. Hinter vielen dieser Fotos steckt eine wunderschöne Geschichte. Wenn Sie uns ebenfalls einen tollen Schnappschuss schicken möchten, senden Sie diesen bitte an redaktion@blickpunkt-euskirchen.de! (7 Bilder) »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »